Schulgarten

Um einheimische Bäume und Sträucher kennen zu lernen, müssen die Schülerinnen und Schüler vieler Stadtschulen in Karlsruhe oft weit wandern. Meist dominieren Zuchtformen oder ausländische Gewächse in den Grünanlagen. Mit viel Arbeitseifer haben sich die Kinder und Eltern der ISEP-Klasse ans Werk gemacht und einen Sträucherschaugarten angelegt:

vorher

Auf der Grünfläche waren vorwiegend Ziersträucher und andere Gewächse zu finden, die für die einheimische Tierwelt keinen Nährwert besaßen.

Mit eifrigen Händen gingen die Schülerinnen und Schüler ans Werk und rodeten den Urwald.
Rodung
Freie Sicht
Das Dickicht war gelüftet und Neues konnte kommen.
Eifrige Helfer arbeiteten Hand in Hand. Eltern und Kinder kamen sogar am Samstag zum Arbeitseinsatz.
Eifrige Helfer1Eifrige Helfer2Eifrige Helfer3Eifrige Helfer4

Erster Eindruck1 Der erste Eindruck überzeugt: Ein begehbarer Schaugarten! Erster Eindruck2

                      11.7.2005
                      Saskia Gensow